Erfolgreicher Projectathon 2018

In der Woche vom 17. bis 21. September 2018 absolvierten die Produktmanagement- und Entwicklungsteams von Uptime Services zum zweiten Mal den EPD-Projectathon. Im Eventforum Bern haben verschiedenste Hersteller ihre Systeme sowohl untereinander wie auch gegen die EPD-Referenzumgebung getestet.

Entwicklungsleiter Christian Behringer zieht eine durchwegs positive Bilanz:

«Nicht nur die zahlreichen und wertvollen neuen Erkenntnisse, welche wir in dieser intensiven Woche gewinnen konnten waren gewinnbringend, extrem erfreulich war auch der Austausch und die konstruktive Zusammenarbeit unter den Herstellern - auch solchen, die effektiv Mitbewerber sind.» 

Diese Grundhaltung zeigt einmal mehr, dass die anspruchsvolle Thematik der EPD-Einführung nur im Zusammenspiel und in Kooperation unterschiedlichster Akteure zu bewältigen sein wird.

Abschliessend stellt denn auch Produktmanager Benjamin Christen zufrieden fest: «Wir sind mit unserer Produktestrategie auf dem richtigen Weg und in der Lage, flexibel auf ändernde Anforderungen des Marktes zu reagieren.»

> Weitere Informationen zum EPD-Projectathon

 

Zurück

Copyright © 2018 Uptime Services AG | Brauerstrasse 4 | 8004 Zürich | T 044 560 76 00 | info@uptime.ch

Impressum & Rechtliches